06104 - 76 88 712 für Gebet und Kontakt

Lernen

vom Glaubenshelden Jesus

 so zu sein wie Er.

Heusenstamm | Hausgemeinde

Gemeinschaft + Wachsen | jeden Woche (remote)

Netzwerk-Treffen | christliche Freikirche

Dabei sein?Glaubenshelden.org

Eine Gemeinschaft, die danach strebt zu leben wie Jesus.

Hausgemeinde Gründungsprojekt – christliche Freikirche

Wir glauben an einen guten, liebenden, nahen, versorgenden, vergebenden, heilenden, gerechten, gnädigen, barmherzigen, heiligen, großartigen Gott, der sich uns durch Jesus als wunderbarer Vater gezeigt hat. Gottes Gnade steht für jeden bereit, der sie empfangen will und das können wir im Glauben tun. Wir möchten heute ‘die Glaubenshelden’ sein, die dort Veränderung bringen, wo sie gebraucht wird: in unseren Familien, unseren Freundschaften, unserer Nachbarschaft, unserer Stadt, unserem Land und in der Welt.

Wir glauben, dass biblische Prinzipien und Wahrheiten im Alltag gelebt werden können und dass diese auch Erfolgsrezepte für unser Leben sind. Unser Bestreben ist es, in Gemeinschaft miteinander zu leben und als geistliche Familie zusammenzuwachsen und zwar so, dass dies auch in unserem Alltag erkennbar ist.

Jesus offenbarte auf perfekte Art und Weise wie es aussieht ein Leben zu leben, das dem Vaterherz Gottes entspricht. Er lebte in Gemeinschaft mit Gott und offenbarte Gottes Liebe, indem Er gab: Seine Zeit, Seine Worte, Seinen Gehorsam, Seine Träume, Sein Herz, … Sein ganzes Leben. Er ist unser Vorbild und wir möchten in allen Dingen gemeinsam zu Ihm hinwachsen. Wir glauben, dass jeder Mensch wichtig ist. Wenn wir am Ende unseres Lebens Resumee ziehen, zählen deshalb die Investitionen, die wir in Menschen getätigt haben, zu den wichtigsten Dingen. Die Zeit, in der wir unser Leben für unseren Nächsten niedergelegt haben, ist die kostbarste. Ein unvergänglicher Wert, von dem wir auch noch im Himmel zehren können.

Jeder Nachfolger Jesu ist ein Glaubensheld

DU BIST IN JESUS…

Überwinder ∙ Weltveränderer ∙ Weltverbesserer ∙ Macher ∙ Visionsträger ∙ Triumphierender ∙ Weiser ∙ Pionier ∙ Wegbereiter ∙ Tonangeber ∙ Sprachrohr ∙ Gerechtigkeitsvertreter ∙ Menschenkenner ∙ Potenzialträger ∙ Lichtmensch ∙ Salzmensch ∙ Ermutiger ∙ Konstante ∙ Königskind ∙ Potenzialausschöpfer ∙ Segensbringer ∙ Licht ∙ Sieger ∙ Schöpfergeist ∙ Erbe ∙ Glaubenskrieger ∙ Menschentröster ∙ Empathieversprüher ∙ Wohlgeruch ∙ Gekrönter ∙ Kraftpaket ∙ Richtungsweisender ∙ Versöhnungsbotschafter ∙ Liebender ∙ Einladender ∙ Vertrauender ∙ Vergebender ∙ Großzügiger ∙ Hoffnungsträger ∙ Ewigkeitswertschaffender ∙ Himmelsbürger ∙ Unsicherheitsüberwinder ∙ Durchblicker ∙ Gesegneter ∙ Vermögender

Wer wir sind

Gemeinsam mit
ein paar anderen Jesusverliebten
haben wir (Simon und Monja)
2016 in Frankfurt ein
Hausgemeinde-Netzwerk gestartet.

Im Hausgemeinde-Netzwerk der christlichen Freikirche treffen wir uns einmal im Monat alle zusammen,
ansonsten sind wir eine kleine „Glaubenshelden-Gruppe“ in Heusenstamm.
Von der Lehre her sind wir verbunden mit John G. Lakes Minstries (Curry Blake). Wir haben beide die JGLM Bibelschule „Dominion Bible Institute“ absolviert.

„Das wöchentliche Treffen ermöglicht mir tiefere Einblicke in die Bibel. Es gibt Antworten auf Fragen und Raum zum Erfahrungsaustausch mit sehr liebgewonnenen Geschwistern. Es haben sich neue Freundschaften entwickelt und man verbringt viel gemeinsame Zeit darüber hinaus auch mit den Familien. Ich schätze am Treffen auch die kontinuierliche Ermutigung aber auch Ermahnung meine Beziehung zu Jesus weiter zu vertiefen.“

Matthias

„Das Treffen ist für mich geistliche und menschliche Familie und geistliche Nahrung für meinen Glauben im Alltag. Besonders ist die Gruppe ein grosser Bestandteil für mich, weil mein Mann noch nicht Jesus kennt und meine Familie nicht hier bei mir sind. Ich bekomme alles Ermutigung, Mitgefühl, Freude, Liebe, Zusammengehörigkeit und Kritik.“

Uuree

„Das wöchentliche Treffen ist für mich eine Gruppe von gleichgesinnten Menschen die genauso für das Evangelium und für Jesus in ihren Herzen brennen wie auch ich.
Gemeinsam wollen wir geistlich wachsen, uns neuen Herausforderungen stellen, in das Wort Gottes eintauchen, aber auch gleichzeitig verstehen, dass Glaube ohne Werke tot ist. Wir möchten das Gelernte in die Tat umsetzen und Jesus immer mehr nachfolgen bzw ihm ähnlicher werden, auch wenn es nicht immer leicht ist.
Dieses Treffen ist in jeglicher Hinsicht eine absolute Bereicherung für mein Leben und ich bin sehr dankbar, dass es das gibt.“

Marion

„Wir schätzen am Treffen, dass hier – bei Treffen in einem Zuhause – Wachstum im Glauben gefördert wird durch geistlich herausfordernden Input und offenen und ehrlichen Austausch darüber, durch Gebet füreinander – auch für Heilung – und den Blick nach “draußen”, wie man anderen Menschen dienen kann.“

Winfried + Heike

Was wir glauben

Glaubensgrundsätze unserer Hausgemeinde / Freikirche

Unser Glaubensbekenntnis basiert auf den Lehren der Bibel.

Abendmahl

Wir glauben an die Bedeutung des Abendmahls, in dem wir persönlich eine tiefe Verbindung mit dem Werk Jesus am Kreuz erfahren.

Bibel

Wir glauben an die Kraft und die Inspiration der Heiligen Schrift, der Bibel, die Leitfaden für alle Belange unseres Lebens ist.

Einheit

Wir glauben von ganzem Herzen an die Einheit derer, die an Jesus Christus glauben und Ihn verehren.

Ewige Gottheit

Wir glauben an die Trinität Gottes: Deshalb sind Vater, Sohn und Heiliger Geist gleichermaßen göttlich und deshalb auch in gleichem Maße Gott.

Ewigkeit

Wir glauben an ein Leben nach dem Tod. Für alle, die sich im Glauben entschieden haben, Jesus nachzufolgen, wird dies unbeschreiblich schön sein. Ewiges Leben beginnt mit der Nachfolge hier auf Erden.

Gemeinde

Wir glauben, dass Jesus Seine Gemeinde auf der Erde baut und dass wir ein Teil des gesamten Leibes Christi weltweit sind.

Gericht

Wir glauben an ein Ewiges Gericht, das auf alle die wartet, die sich der Liebe Gottes verweigert haben. Wir glauben, dass Jesus das Gericht Gottes übertragen wurde. Gott richtet derzeit niemanden. Es wird ein Tag des Gerichts kommen, aber dieser Tag ist nicht heute.

Glaube

Wir glauben, dass wir Glauben an Gott und Seine Versprechen haben sollen und dass die Erfüllung dieser Versprechen auf Gottes Treue gründet. Wir glauben, dass wir Glauben an Gott und nicht Glauben an unseren Glauben haben sollen. Wir glauben, dass Gott Sein Wort gehalten hat und halten wird.

Gott

Wir glauben, dass Gott ein wunderbarer Vater ist. Er ist der Schöpfer des Himmels und der Erde. Er liebt alle Menschen und möchte, dass jeder eine lebendige Beziehung mit ihm führt und für immer bei Ihm bleibt.

Heiliger Geist

Wir glauben an den Heiligen Geist, der für uns Helfer, Tröster, Kraft, Ratgeber, Inspirator und Motivator auf der Erde ist. Er schenkt uns fantastische Gaben und wirkt Charakterveränderung in Form der Frucht des Geistes. Der Heilige Geist befähigt uns zu einem natürlich-übernatürlichem Leben in einer Welt, die von materialistischem Denken bestimmt wird. Er gibt uns täglich neue Kraft und göttliche Energie. Der Heilige Geist verleiht dem Wort Gottes Wirkung. Er weckt Glauben im Menschen bzw. eröffnet ihm die Möglichkeit, sich für ein Leben im Glauben an Jesus Christus zu entscheiden.

Heilung

Wir verstehen unter göttlicher Heilung die Heilung einer kranken Person (in Seele und Körper) durch die Kraft Gottes. Christi Sühnopfer schloss die Heilung aller Menschen mit ein und es ist Gottes Wille, dass jeder (Christ) geheilt ist.

Jesus

Wir glauben an den Sohn Gottes, Jesus Christus, der auf die Erde gekommen ist, um uns Menschen von unserer Distanz zu Gott und unserem Egoismus zu befreien. Er starb stellvertretend für uns am Kreuz wegen unseres Fehlverhaltens und ist nach drei Tagen auferstanden und mehr als 500 Zeugen leibhaftig erschienen. Danach ist er in den Himmel aufgefahren und sitzt zur Rechten Gottes und regiert von dort aus in alle Ewigkeit. Er hat jetzt alle Gewalt im Himmel und auf der Erde. Jesus ist der einzige Weg zu Gott, dem Vater.

Liebe

Wir glauben, dass die Liebe Gottes, die Er durch den Heiligen Geist in unsere Herzen ausgegossen hat, das Größte und Wichtigste im Leben eines Menschen ist.

Missionsbefehl

Wir glauben, dass dies der Auftrag aller Christen ist: Liebe Gott in deinen Gedanken, Worten und Taten und liebe deinen Nächsten wie dich selbst, indem du ihm das tust, was du gerne von ihm auch getan haben möchtest. Deine Liebe zu Gott und den Menschen zeigt sich darin, dass du überall auf der Welt durch biblische Multiplikation des dir Anvertrauten Jünger Christi hervorbringst.

Sünde und Erlösung

Wir glauben, dass alles, was nicht aus Glauben ist, Sünde ist. Unsere Sünde wurde uns vergeben und wird uns nicht angerechnet. Wir glauben, dass wenn wir sündigen, wir in Jesus Christus einen Fürsprecher vor dem Vater haben, der uns von aller Ungerechtigkeit reinigt.

Wir glauben, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren, und damit einen Freispruch für all diejenigen erwirkt hat, die an Ihn glauben. Wir haben aus uns selbst keine Gerechtigkeit, sondern wir müssen vor Gott kommen und die Gerechtigkeit Jesu Christi als unsere alleinige Rechtfertigung annehmen.

Taufe

Wir glauben an die Wichtigkeit der Taufe derer, die gläubig geworden sind.

Wiederkunft

Wir glauben an die Wiederkunft Jesu als König und Herrn für alle, die Ihn erwarten, zum Heil und ewigen Leben im Himmel bei Gott.

Unsere Vision

Wir wollen ein Netz aus Hausgemeinden,
„Glaubenshelden“, aufspannen,
indem wir Gott lieben, Menschen lieben und Jüngerschaft leben.

Wir sind eine Gemeinschaft nahe am Puls der Apostelgeschichte. Wir treffen uns wie viele Gemeinden damals zu Hause. Momentan sind wir noch eine kleine Gruppe. Aber du kannst das ändern!

Unsere Vision ist jeden Menschen vollkommen in Jesus darzustellen: „Ihn verkündigen wir, indem wir jeden Menschen ermahnen und jeden Menschen lehren in aller Weisheit, um jeden Menschen vollkommen in Christus Jesus darzustellen.“ (Kolosser 1,28) und zwar so, dass die Menschen, die wir lehren aktiv werden und ihr Gelerntes weitergeben, also aktive Jüngerschaft leben. Deshalb: Komm und nimm! Du bist herzlich eingeladen. Und danach darfst du weiter geben, was du umsonst empfangen hast.

Wir brennen dafür, jeden Menschen zuzurüsten, damit jeder einzelne die Liebe, Annahme, Vergebung, Gnade, Freiheit und Heilung Gottes, die uns durch Jesus Christus erkauft wurde, im Hier und Jetzt schmecken, erleben und weitergeben kann.

Wir laden besonders auch Familien mit Kindern ein. Ob jung oder älter – gerade die Mischung der Generationen sehen wir als Stärke. Wir möchten gerne auch generationsübergreifend voneinander lernen.

Was in unseren Treffen wichtig ist

Wichtige Inhalte unserer Glaubenshelden Hausgemeinde + Freikirche Treffen

Heusenstamm | Gemeinschaft + Wachsen | jeden Mittwoch um 20:00 Uhr 

Gemeinschaft

Abendmahl

Lobpreis

Training

Geben

Leiterschaft

Multiplikation

Gebet

Taufe

Wir brauchen einander – zusammen sind wir stark

Das Hausgemeinde Netzwerk-Treffen

Als wir mehr und mehr Glaubenshelden Gruppen wurden, beschlossen wir uns in regelmäßigen Abständen zu sehen und Familie zu leben, damit wir einander nicht aus den Augen verlieren und jeder einzelne anderen mit seinen Gaben und Talenten dienen kann.

„Das Netzwerk-Treffen hat mir gut getan. Es ist immer schön zu sehen, dass wir alle gleiche Ziele und gleiche Wege haben und ich mag die Zeugnisse von anderen, weil sie mich ermutigen und zeigen, dass ich immer an meinem Glauben festhalten muss, statt abgelenkt mit den weltlichen Sachen zu sein 🙂 Ich spüre auch immer wieder Liebe und Gemeinschaft beim Treffen, die jeder braucht – nicht nur die Gläubigen.“

Uuree

„Beim Netzwerktreffen lerne ich immer wieder neue liebe Geschwister kennen und kann neue Freundschaften knüpfen und ausbauen. Die gemeinsame Zeit tut einfach gut. Der Lobpreis mit musikalischer Begleitung macht mir große Freude und die Zeugnisse anderer Geschwister geben mir Kraft und neue Impulse.“

Matthias

„Das Netzwerktreffen bedeutet für mich Treffen mit der Großfamilie. Der Austausch, der Lobpreis, die wunderbaren Zeugnisse, Gebete, oder gegenseitige Ermunterungen tun einfach gut, motivieren und stärken einen nachhaltig.“

Marion

Aktion – Outreach

Wir sind regelmäßig auf der Straße, um die Liebe Jesu in die Welt zu tragen.

Folgst du Jesus nach? Dann solltest du automatisch ein Vollzeitchrist sein! Wir gehen regelmäßig auf die Straße, um das Evangelium und unser Zeugnis in die Welt zu tragen, um Samen zu sähen, um Verlorene zu gewinnen und zu jüngern und erfahren dabei selber Wachstum.
Im Jahr 2018 waren wir beispielsweise jede Woche auf der Straße und haben ca. 1.800 Menschen mit dem Evangelium erreicht und erlebt wie Kranke auf der Straße geheilt und befreit wurden.
Zum heutigen Tag haben wir erlebt, wie ein Blindes Auge sich geöffnet hat, Schmerzen in vielen Teilen des Körpers innerhalb von Sekunden verschwunden sind, ein Fußbruch innerhalb von kurzer Zeit geheilt wurde und viele andere tolle Dinge geschehen sind. Mit Jesus unterwegs zu sein, heißt ein abenteuerreiches Leben zu haben.

Aktion – Gebet / Heilungsgebet

Wir beten vor Ort und auch in den Hausgemeinden für deine Bedürfnisse

Du brauchst Heilung, Befreiung, Errettung, Versorgung etc.? Melde dich gerne bei uns.

Die Bibel sagt, wir sollen den Kranken die Hände auflegen und sie werden sich wohlbefinden und gesund werden (Markus 16,18). Genau das tun und glauben wir.

Nicht in der Nähe? Mehr lernen

Auf Glaubenshelden.org kannst du mehr lernen.

Berufung finden

Geistlich wachsen

Glauben üben

Jüngerschaft leben

Geistlich leiten

Leiter produzieren

Zwei Impulse

Inspirierende Poetry Slams